ECO die FTF-Low-Cost Lösung:

Fahrerlose Schlepper- und Träger-Fahrzeuge

Die Schlepper- und Träger-Fahrzeuge aus der Linie ECO bewähren sich als Low-Cost-Lösung tagtäglich in den Bereichen Intralogistik, Montage, Kommissionierung und Transport. Sie bestechen durch ihre einfache Konzeption, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Heraus kommt dabei eine industriegerechte und gleichzeitig sehr kostengünstige FTF-Lösung. Das heißt für Sie: hohe Transportleistung bei niedrigsten Investitions- und Betriebskosten.

Was die fahrerlosen Transportfahrzeuge
der ECO-Linie auszeichnet – Überblick:

FLEXIBILITÄT
Navigation nach Maß. Die schnelle und saubere optische Navigation, klassisch induktiv oder mit induktiver Energieübertragung.

SICHERHEIT / PERSONENSCHUTZ
Servicefreundliche berührungslose Laserscanner von SICK sowie bei Bedarf Schaltleisten.

SERVICEFREUNDLICHKEIT
Einfacher Zugang zu allen Elektro- und Steuerungsteilen durch zentrale Anordnung im Schaltschrank. Einfache Systemdiagnose über das serienmäßige Bedienterminal.

VERKEHRSREGELUNG
Dank EK- Traffic Control kann ein Mehrfahrzeugbetrieb mit Kreuzungen auch ohne aufwendige Leitrechner und Kommunikation realisiert werden.

VERFÜGBARKEIT
Für Fahrzeuge aus der ECO-Linie werden ausnahmslos industrietaugliche Komponenten verwendet.

INVESTITIONSSICHERHEIT
Zum Einsatz kommen bewährte Komponenten (z.B. SPS in F-Ausführung von Siemens, SICK Laser Personenschutz, etc.).

ANPASSUNGSFÄHIGKEIT
Der ECO kann für einen Mehrschichtbetrieb schon mit allen Komponenten für den Batteriewechsel ausgeführt werden. Alternative Energiesysteme, wie z.B. automatische Nachladung oder kontaktlose Energieübertragung sind ebenso erhältlich.

HANDBEDIENBARKEIT
Alle Fahrzeugaktionen können auch manuell durchgeführt werden.

Beispiel ECO-F4 Plattform:

Unser einfaches und günstiges Trägerfahrzeug für platzsparende Verkettung und Bereichsverknüpfung.

ECO- fahrerlose Plattform mit hoher Ladekapazität

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Arbeitsplattform für eine flexible Montagelinie
  • Kraftvoller Schlepper mit zusätzlicher Ladefläche für Montagematerial
  • Induktive und optische Navigation sowie passive Magnetpunkt-Führung
  • SPS Steuerung in F-Ausführung
  • Ladegerät extern oder “On Board” mit wartungsfreien Batterien, automatische Nachladung oder kontaktlose Energieübertragung
  • Operator Touch Panel mit hohem Bedienkomfort
  • Berührungslose Laser – Hinderniserkennung oder auch mechanischer Auffahrschutz
  • Tragfähigkeit 500 kg bei gleichzeitiger Schleppfunktion bis 1.000 kg
  • Superschnelle Fehlerdiagnose