News

EK AUTOMATION auf der LogiMAT 2019

Fahrerlose Transportsysteme (FTS) für die Industrie 4.0 und ultraflache Transportroboter in Varianten live erleben!


Über EK AUTOMATION

Die E&K Automation GmbH, einer der führenden Hersteller von Fahrerlosen Transportsystemen (FTS) auf dem europäischen Markt, bietet intelligente, effiziente und kostenoptimierte Lösungen der Intralogistik und Transportrobotik an. Mit einem mehr als 50-jährigen Know-how konfiguriert EK AUTOMATION maßgeschneiderte FTS, welche die Produktivität der Kunden nachhaltig erhöhen. Unterstützt durch weltweite Vertriebs- und Servicepartner, sind heute rund 200 Mitarbeiter an den Unternehmensstandorten in Rosengarten und Reutlingen sowie in den Tochterfirmen in der Tschechischen Republik, Italien und Großbritannien tätig. EK AUTOMATION entwickelt umfassende FTS für flexible Transporte, Ein- und Auslagerung, Kommissionierung und Montage und beliefert weltweit Kunden aus allen Branchen.

Transportrobotik – SMART MOVE und CUSTOM MOVE  

Unter dem Namen SMART MOVE liefert EK AUTOMATION automatisierte Seriengeräte führender Flurförderfahrzeug-Hersteller. Die COMPACT und VARIO MOVE Fahrzeuge werden mit standardisierten und kundenspezifischen Lastaufnahmemitteln ausgestattet und haben sich als Schlepper, Rollenbahn- oder Plattform und Sonder-Gabelfahrzeuge bewährt. Mit den CUSTOM MOVE Fahrzeugen realisiert EKA passgenaue Kundenlösungen für jeden Einsatzfall. 

Simulation – digitale Intralogistikberatung nun auch mit Punktewolke

Mithilfe von dynamischen 2D- und 3D-Anlagensimulationen berät EK AUTOMATION seine Kunden bei der Planung und Dimensionierung komplexer interlogistischer Anlagen sowie vor- und nachgelagerter Prozesse auf optimale Weise. Die Simulationsmodelle machen Zusammenhänge, Systemgrenzen, Engpässe und verschiedene Lösungsalternativen sichtbar, die zu einer schnelleren Entscheidungsfindung für eine bestmögliche Anlagenrealisierung beitragen.
Zusätzlich bietet EK AUTOMATION eine hochmoderne 3D-Laservermessung an: Die gesamte sichtbare Umgebung eines Raumes wird dabei erfasst. Aus zahlreichen Einzelscans entsteht die sogenannte Punktewolke eines Raumes, die das genaue Abbild der vermessenen Objekte darstellt. Auf Basis dieser Daten wird dann das digitale Gesamtmodell erstellt und dient als hervorragende Grundlage für eine Simulation. 

FAST MOVE – Hightech-Lösungen für die Industrie 4.0

Auf der LogiMAT 2019 können die Besucher live erleben, wie der bereits im letzten Jahr erstmals vorgestellte FAST MOVE zielgenau und effizient verschiedene Transportgüter befördert und bewegt: In seiner Standardausführung transportiert er Paletten von Kragarm zu Kragarm. Ausgerüstet mit einem Hubtisch von 140 mm Hub befördert er einen Rollwagen. Und als dritte Variante stellt EK AUTOMATION eine kundenspezifische Lösung mit dem FAST MOVE vor, bei der Transportboxen automatisch per Rollenförderer übergeben werden. 


Besuchen Sie EK AUTOMATION auf der LogiMAT vom 19. bis 21. Februar 2019 in Halle 7 auf Stand C11. 

 

Jetzt Messeticket sichern.

Wie Sie ein sich ein Eintrittsticket sichern, erfahren Sie hier >>

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.  – Ihr EK Team

TRACKING FOOTER